Île de Ré

Reise Nr. VU757 | Termin: 13. - 20.09.2020 | Dauer: 8 Tage
Île de Ré

Île d’Aix - Île d’Oléron

Île de Ré mit ihren Nachbarinseln Île d’Oléron und Île d’Aix an der französischen Atlantikküste. Das sanfte Klima, gemischt mit den schönen Stränden, den Austernbecken, den Städten und den gastronomischen Spezialitäten werden Sie entzücken.

Programm

Sonntag, den 13. September 2020 : Luxemburg – Île de Ré – Le Bois Plage en Ré

Abfahrt um 04.00 Uhr über Reims (Frühstück und Mittagessen unterwegs), Orléans, Niort zur Île de Ré.

 

Montag, den 14. September 2020: La Flotte – Île d’Aix

An der Abtei des Châteliers geht es vorbei Richtung La Flotte. Geführte Besichtigung in dem ehemaligen Fischerdorf, heute bekannt für sein Kulturerbe, seine engen, blumengeschmückten Gässchen und den Charme seines Hafens. Mit dem Schiff vorbei am Fort Boyard geht es zur Île d’Aix. Sehen Sie die Place d’Austerlitz, die niedrigen Häuser mit den farbigen Fensterläden, von Stockrosen gesäumt sowie das Musée Napoléon.

 

Dienstag, den 15. September 2020: Loix – Martin de Ré

Heute erkunden Sie die Insel mit ihren hübschen, blumengeschmückten Dörfern, umgeben von Weinbergen und Salzsümpfen. Im Freilichtmuseum Marais Salant in Loix, wird Ihnen die Geschichte der Salzgewinnung erläutert. Entdecken Sie den Geschmack des "weißen Goldes". Am Nachmittag Fahrt zur Inselhauptstadt St. Martin de Ré. Bei einer geführten Besichtigung sehen sie die Festungswerke sowie den charmanten Hafen.

 

Mittwoch, den 16. September 2020: La Rochelle

Fahrt nach La Rochelle. Bei einer geführten Besichtigung lernen Sie die Altstadt mit der Place de l’Hôtel de Ville, die rue du Palais, die Kathedrale St. Louis und das ehemalige bischöfliche Palais kennen. Sehen Sie auch den malerischen, mit zahlreichen Fischerbooten belebten alten Hafen mit seinen zwei mächtigen Befestigungstürmen. Auf der Rückfahrt besichtigen Sie eine Wein-Kellerei mit Verköstigung von Pineau, Cognac und Wein.

 

Donnerstag, den 17. September 2020: Le Bois Plage en Ré

Gestalten Sie den heutigen Tag nach eigenen Wünschen. Gelegenheit zu einem Spaziergang bis zum Stadtzentrum um den Markt zu besuchen. Möglichkeit den Fahrdienst des Hotels zu nutzen.

 

Freitag, den 18. September 2020: Marennes - Île d’Oléron

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Marennes, die Stadt der Auster. Dort finden Sie ein Museum, das sich der Austernzucht widmet und während einer geführten Besichtigung mit Verkostung werden Sie alles über die Auster erfahren. Am Nachmittag weiter auf die Île d’Oléron zur Besichtigung der Zitadelle von Le Château-d'Oléron. Sie gehört zu den beeindruckendsten denkmalgeschützten Bauwerken der Insel.

 

Samstag, den 19. September 2020: Le Bois Plage en Ré – Chartres

Heute verlassen Sie die Ile de Ré und treten Ihre Rückfahrt über Angers, Le Mans nach Chartres an.

 

Sonntag, den 20. September 2020: Chartres - Luxemburg

Heimfahrt über Châlons-en-Champagne, (Mittagessen unterwegs), Verdun nach Luxemburg.

Teilen aufLinkedIn