Busreisen

La Charente Maritime

Traumhafte Atlantikküste in La Rochelle
La Charente Maritime - Sommerreisen

Das sanfte Klima gemischt mit den schönen Stränden mit feinem Sand, den Austernbecken von Marennes-Oléron, den Inseln, den Städten mit vielfältigen architektonischen Reichtümern sowie die romanischen Kirchen und die gastronomischen Spezialitäten werden Sie entzücken.

Freitag, 1. Juli

LUXEMBURG – LA ROCHELLE

Abfahrt um 05.00 Uhr in Luxemburg – Frühstück und Mittagessen unterwegs - Ankunft in La Rochelle am Nachmittag. (F,M,A)

 

Samstag, 2. Juli bis Donnerstag, 7. Juli

HALBPENSION IN LA ROCHELLE

 

Ihr Ausflugsprogramm

LA ROCHELLE

Bei der Stadtbesichtigung sehen Sie die Altstadt mit der Place de l’Hôtel de Ville, die von Bogengängen gesäumte rue du Palais, die Kathedrale St. Louis und das ehemalige bischöfliche Palais. Am Nachmittag Gelegenheit zu einer Hafenrundfahrt. Der malerische, mit zahlreichen Fischerbooten belebte alte Hafen mit seinen zwei mächtigen Befestigungstürmen hat mit den Arkadenhäusern den Charakter der Hugenottenzeit bewahrt. (F,A)

Ein zusätzlicher Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie einen Spaziergang auf den Kais, schlendern Sie in den hübschen Gassen der Altstadt, wo die zahlreichen kleinen Läden der Fußgängerzonen Sie zu einem Einkaufsbummel einladen. Oder entdecken Sie unweit des Alten Hafens, die Seewelt, die Fauna und die Flora der Ozeane im Aquarium von La Rochelle. (F,A)

 

SAINTES-ROYAN

Saintes ist eine Kunst-und Geschichtsstadt, die ein wichtiges architektonisches und religiöses Erbe aufweist. Das gallo-romanische Amphitheater, der römische Bogen von Germanicus, die Abbaye-aux-Dames oder noch die Kathedrale Saint-Pierre bezeugen ihre reiche Vergangenheit. Nach der geführten Besichtigung Weiterfahrt nach Royan. Hier entdecken Sie die charmanten Villen der Belle Epoque, besonders im glanzvollen Viertel Pontaillac. (F,A)

ÎLE DE RÉ

Während Ihrer Reise erwartet Sie einen Ganztagesausflug zur Île de Ré. Die von feinen Sandstränden umgebene Insel bietet hübsche, blumengeschmückte Dörfer, umgeben von Weinbergen und Salzsümpfen, die heute zum Teil in Austernbänke umgewandelt wurden. Inselhauptstadt ist St. Martin de Ré, mit Festungswerken des XVII. Jahrhunderts und dem charmanten Hafen. Reizvoll ist auch Ars mit engen Gässchen und der Kirche St. Etienne. Im Nordwesten steht der Phare des Baleines. (F,A)

 

LES SABLES-D’OLONNE

Les Sables-d’Olonne, auch Perle der Lichtküste genannt, ist einer der beliebtesten Ferienorte an der französischen Atlantikküste. Grund dafür ist der über 2 km lange Sandstrand „Grande Plage“. Gelegenheit auf der kilometerlangen Strandpromenade Le Ramblai zu spazieren. In Richtung Stadt säumen die Flaniermeile sowohl moderne Häuser wie auch imposante Villen aus dem 19. Jahrhundert. (F,A)

 

MARENNE & ÎLE D‘OLÉRON

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Marennes, die Stadt der Auster. Dort finden Sie ein Museum, das sich der Austernzucht widmet und während einer geführten Besichtigung mit Verkostung werden Sie alles über die Auster erfahren. Am Nachmittag weiter auf die Île d’Oléron zur Besichtigung der Zitadelle von Le Château-d'Oléron. Sie gehört zu den beeindruckendsten denkmalgeschützten Bauwerken der Insel. Die zahreichen Strände, eine Natur im Urzustand, erstrangiges Kulturerbe und eine köstliche Esskultur machen die Insel im Marennes-Becken so einzigartig. (F,A)

 

Freitag, 8. Juli

LA ROCHELLE – LUXEMBURG

Nach dem Frühstück Rückfahrt nach Luxemburg – Mittagessen unterwegs. (F,M)

Teilen aufLinkedIn

Ihr Hotel

Novotel La Rochelle ★★★★  La Rochelle

Lage: Liegt im Zentrum von La Rochelle.

Ausstattung: Außenpool und Restaurant.

Zimmer: Bad/Dusche, WC, Föhn, Telefon, Flat-TV, Safe, Minibar und Klimaanlage.

 

Ihre Inklusivleistungen

  • Fahrt im „First Class“-Reisebus

  • 7x Übernachtung/Halbpension

  • Verpflegung laut Reiseverlauf

  • Ausflüge und Besichtigungen laut Programm

  • Geführte Besichtigung in La Rochelle und in Saintes

  • Geführte Besichtigung Museum der Austernzucht mit Verkostung

  • Haustürabholung

(Weitere Eintrittsgelder sind nicht inbegriffen)

Preis pro Person im Doppelzimmer 1.510 €
Zuschlag Einzelzimmer 1.740 €