Les Diablerets & Genfersee

Reise Nr VU714 | Termin: 03. - 10.08.2019 | Dauer: 8 Tage
Les Diablerets & Genfersee

Zwischen Genfersee und Gstaad, auf 1200 m, liegt Les Diablerets, im Kanton Waadt.
Die Felswand des Bergmassivs, die das kleine Dorf im Ormont-Tal umschließt, galt im Mittelalter als gefährlicher und verfluchter Ort, wo der Teufel sein Unwesen trieb. Daher leitet sich auch der Ortsname Les Diablerets vom französischen le Diable ab. Die Waadtländer Riviera bildet den östlichen Teil des Nordufers des Genfersees im Kanton Waadt in der Schweiz. Lausanne, eine zauberhafte Altstadt mit einer der schönsten Kathedralen der Schweiz sowie Montreux, die “Perle des Lavaux” gehören ebenfalls zum Programm dieser Reise.

Programm

Samstag, den 03. August 2018: Luxemburg – Les Diablerets

Abfahrt in Luxemburg um 06.00 Uhr über Metz, Colmar, Basel und Bern nach Les Diablerets. (Frühstück und Mittagessen unterwegs). Abendessen im Hotel.

Sonntag, den 04. August 2019: Sion – Brig

Sion, die Hauptstadt des Kanton Wallis und die älteste Stadt der Schweiz, breitet sich malerisch im Südwesten seiner beiden burgengekrönten Hügel am rechten Rhoneufer aus. Sehenswert sind die in Europa einzigartigen keltischen Dolmen, die Kathedrale, die Theodulskirche, das Rathaus sowie die Altstadt mit dessen zwei Schlössern. Am Nachmittag Fahrt nach Brig. Gelegenheit zur Besichtigung der Wallfahrtskirche „Unsere Liebe Frau“ oder das Stockalperschloss. Bei schönem Wetter lohnt sich eine Fahrt bis zum Simplonpass.

Montag, den 05. August 2019: Gruyères – Broc

Heute fahren Sie nach Gruyères, ein idyllisches, sanfthügeliges Voralpengebiet mit bedeutender Viehwirtschaft und bekannt durch den Greyerzer Käse. Erfahren Sie bei einer geführten Besichtigung der Schaukäserei „La Maison du Gruyère“ alles Wissenswertes über die Käseherstellung und lassen Sie sich von dessen Geschmack überzeugen. Danach kurze Fahrt nach Broc, zur Besichtigung der berühmten Schokoladenfabrik Cailler. Tauchen Sie ein in die wunderbare Welt der Schokolade und erfahren Sie spannende Geschichten aus dem Leben von François-Louis Cailler, dem Gründer der Marke Cailler.

Dienstag; den 06. August 2019: Lausanne – Evian

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Lausanne, der Hauptstadt des Waadtlands mit herrlicher Lage am Nordufer des Genfer Sees. Geführte Besichtigung der zauberhaften Altstadt mit einer der schönsten Kathedralen der Schweiz. Eine wahrhaft internationale Atmosphäre zeichnet die Metropole des Waadtlands aus. Anschließend gemütliche Schifffahrt über den Genfer See zur Französischen Seite nach Evian. Freier Aufenthalt zu eigenen Besichtigungen.

Mittwoch, den 07. August 2019: Gstaad + GoldenPass Panoramic – Montreux

Ganztagesausflug zuerst mit dem Bus nach Gstaad. Flanieren Sie durch die Stadt im Berner Oberland, deren autofreier Dorfkern von exklusiven Läden, Restaurants und Hotels gesäumt ist. Alle Häuser sind im Chalet-Stil erbaut, was dem Ort einen besonderen Reiz verleiht. Gegen 10.50 Uhr Zugfahrt mit dem GoldenPass Panoramic nach Montreux, dem meistbesuchten Kurort am Genfer See. Sehenswert: Montreux-Ville mit dem Casino und der Ortsteil Territet.

Donnerstag, den 08. August 2019: Lavaux – Cully

Am Vormittag Fahrt nach Lavaux, einer der schönsten Landschaften der Schweiz. Fahren Sie mit dem kleinen Touristenzug durch das Weingebiet von Lavaux mit anschließender Weinverkostung in Cully. Im Schatten der Place d'Armes, ist die Aussicht auf die Weinberge des Lavaux einfach atemberaubend. Der Winzerkeller « Caveau des Vignerons » hat sich ganz der Verkostung verschrieben. Er ist seit jeher der beste Platz, um die Weine des Lavaux in Gemütlichkeit kennenzulernen. Anschließend Rückfahrt nach Les Diablerets.

Freitag, den 09. August 2019: Les Diablerets – Glacier 3000

Genießen Sie den heutigen freien Tag in Les Diablerets. Möglichkeit zu einer Fahrt mit der Luftseilbahn vom Col du Pillon auf Scex Rouge. Auf 3000 Metern eröffnet sich Ihnen ein atemberaubendes Panorama auf die Schweizer Bergwelt. Der „Peak Walk by Tissot“ verbindet den Vorgipfel mit dem 5 Meter höher gelegenen Hauptgipfel. Die 107 m lange und 80 cm breite Brücke bietet eine grandiose Aussicht auf die Alpen. Das vom Schweizer Stararchitekten Mario Botta erbaute Gletscher-Restaurant Glacier 3000 ist ein weiteres Highlight.

Samstag, den 10. August 2019: Les Diablerets – Luxemburg

Nach dem Frühstück Abfahrt über Bern, Basel, Colmar (Mittagessen unterwegs) und Metz nach Luxemburg.

Teilen aufGoogleLinkedIn