Stralsund - Insel Rügen - Berlin

Reise Nr VU 680 | Termin 17.08. - 25.08.2018 | Dauer 9 Tage
Stralsund - Insel Rügen - Berlin

Feiner Sandstrand und steil aus dem Meer ragende Kreidefelsen, verträumte Dörfer mit reetgedeckten Häusern, lebhafte Badeorte mit Villen und Hotels im Stil der Bäderarchitektur. Mit seiner zauberhaften Inselschwester Hiddensee wird Rügen als Deutschlands schönste Insel, als ein atemberaubendes Naturparadies bezeichnet. Eingangstor zu den beiden Kleinoden ist die einst mächtige Hansestadt Stralsund mit ihrer denkmalgeschützten Altstadt. Weiterer Höhepunkt dieser Reise ist Berlin, als ein Zentrum politischen, kulturellen und wirtschaftlichen Lebens.

Programm

Freitag, den 17. August 2018: Luxemburg – Stralsund

Abfahrt in den frühen Morgenstunden über Koblenz, Kassel, Braunschweig, Potsdam nach Stralsund. (Frühstück und Mittagessen unterwegs). Einweisung ins Hotel.

Samstag, den 18. August 2018: Stralsund

Am Vormittag Besichtigung der altehrwürdigen Hansestadt. Sehenswert, die Altstadt mit Rathaus und Nikolaikirche, das Katharinenkloster, das Kulturhistorische Museum, der alte Markt mit spätgotischen Bauten. Am Nachmittag, Gelegenheit zum Besuch des Meeresmuseums. Dieses verfügt seit 1984 über eines der europaweit größten Aquarien für tropische Fische. Bummel durch den Fahrgasthafen der „Weißen Flotte“.

Sonntag, den 19. August 2018: Hiddensee

Tagesausflug zur Insel Hiddensee. Die Reise führt Sie mit dem Schiff auf die kleine Insel Hiddensee, ein traumhaftes und berühmtes Fleckchen Erde ohne private Autos. Sie kommen mit dem Schiff von Schaprode nach Hiddensee und erkunden die zauberhafte Natur zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Es besteht die Möglichkeit, die Insel per Pferdekutsche zu entdecken. Genießen Sie die gesunde und ursprüngliche Landschaft. Gegen Abend zurück mit dem Schiff nach Schaprode und mit dem Bus weiter nach Stralsund.

Montag, den 20. August 2018: Usedom

Heute unternehmen Sie eine Rundfahrt auf der Insel Usedom. Weite Hügellandschaften, breite Sandstrände und idyllische Seen sowie eine frische jodhaltige Prise locken bereits seit mehr als 100 Jahren Erholungssuchende nach Usedom. Während der Inselrundfahrt sehen Sie die Badeorte Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin sowie das historische Zinnowitz. In Ahlbeck ist die hölzerne Seebrücke aus dem Jahre 1892 eine echte Besonderheit. Heringsdorf war einst ein mondänes kaiserliches Seebad. Der nostalgische Charme dieser Orte, die zusammen mit Bansin eine fast 10 km lange Uferpromenade bilden, ist durch geschmackvolle Rekonstruktion der Häuser überall spürbar.

Dienstag, den 21. August 2018: Rügen - Inselrundfahrt

Heute steht eine ganztägige große Inselrundfahrt auf Rügen auf dem Programm. Sie besuchen die schönsten Sehenswürdigkeiten der Insel. Es geht über die Halbinsel Jasmund, entlang der Stubbenkammer und zur berühmten Kreideküste mit dem Königstuhl. Sie machen einen kurzen Abstecher ins malerische Fischerdörfchen Vitt. Weiter besichtigen Sie Bergen, die Hauptstadt der Insel. Gegen Abend Rückfahrt nach Stralsund.

Mittwoch, den 22. August 2018: Stralsund - Berlin

Nach dem Frühstück fahren Sie über Rostock nach Berlin. Am Nachmittag starten Sie zu einer geführten Stadtbesichtigung der Weltstadt im Grünen. Sehen Sie den Kurfürstendamm, Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche, Tiergarten, Reichstag, Brandenburger Tor, Potsdamer Platz, Hansaviertel, Olympiazentrum, zahlreiche Museen, Schöneberger Rathaus, dann im Ostteil die Prachtstraße Unter den Linden, Staatsoper, Marienkirche, Alexanderplatz, altes Rathaus, sowjetischer Friedhof in Treptow.

Donnerstag, den 23. August 2018: Weltstadt-Erlebnis Berlin

Nutzen Sie den heutigen freien Tag zu weiteren Besichtigungen, oder zu einem ausgiebigem Einkaufsbummel am Ku’damm.

Freitag, den 24. August 2018: Spree – Kahnfahrt im Naturparadies

Dieser Tag steht nochmals zur Ihrer freien Verfügung in Berlin, oder Sie fahren nach dem Frühstück in die Spreewald-Region. Der Tag beginnt mit einer typischen Stocker-Kahnfahrt im Raum Burg und Lübbenau. Ihr Kahnfährmann informiert Sie während der gemütlichen Bootsfahrt über Besonderheiten der Spreewald-Region. Sie werden von der Idylle und der Einzigartigkeit dieses Naturgebietes überrascht sein. Mittagspause in Lehde in einer der urigen Gaststätten. Danach Gelegenheit das Freilichtmuseum zu besuchen. Am Nachmittag fahren Sie zurück nach Berlin.

Samstag, den 25. August 2018: Berlin - Luxemburg

Nach dem Frühstück Abfahrt über Magdeburg, Braunschweig, Kassel. Mittagessen unterwegs. Weiter über Bad Hersfeld, Gießen, Koblenz, Trier nach Luxemburg.

Teilen aufGoogleLinkedIn