Mallorca nach Hamburg - Kreuzfahrt auf der "Mein Schiff 4"

Reise Nr VU737 | Termin: 10. - 20.05.2020 | Dauer: 10 Tage
Mallorca nach Hamburg - Kreuzfahrt auf der "Mein Schiff 4"

Mallorca – Malaga – Cádiz – Lissabon – Porto – La Coruña– Le Havre - Hamburg

Entdecken Sie die faszinierende Vielfalt entlang der Küste Westeuropas. Ihre Reise beginnt im Hafen von Palma de Mallorca und führt Sie über Lissabon, und Le Havre nach Norddeutschland. Neben den vielfältigen Küstenstädten können Sie sich auf mehrere Seetage an Bord freuen.

Programm

Sonntag, den 10. Mai 2020: Luxemburg – Palma de Mallorca

Abflug gegen 12.20 Uhr ab Luxemburg mit Luxairtours nach Mallorca. Die Hauptstadt erstreckt sich entlang der wunderschönen Bucht von Palma im Westen Mallorcas. Das schöne Zentrum der Stadt bildet die historische Altstadt innerhalb der alten Stadtbefestigung.

Montag, den 11. Mai 2020: Mallorca – Malaga (Seetag)

Heute erwartet Sie ein Seetag an Bord Ihres Schiffes. Starten Sie gemütlich in den Tag und genießen Sie die frische Meeresbrise entspannt an Ihrem persönlichen Lieblingsplatz auf dem Außendeck. Gehen Sie in einem der zahlreichen Restaurants & Bistros auf kulinarische Weltreise: Sie haben die Qual der Wahl.

Dienstag, den 12. Mai 2020: Malaga

Ankunft gegen 08.00 Uhr in Malaga. Die andalusische Küste wird Ihnen gewiss noch lange in Erinnerung bleiben. Mit dem Bus fahren Sie ins Stadtzentrum, wo Ihr Rundgang startet. Vorbei an der Plaza de la Merced, der imposanten Kathedrale, dem Geburtshaus des Malers und Bildhauers Pablo Picasso und anderen sehenswerten Plätzen und Ecken gibt es jede Menge zu bestaunen. Unterwegs kehren Sie in eine urgemütliche Tapas-Bar ein wo Sie typisch spanische Häppchen probieren können. Abschließend Freizeit im Stadtzentrum, ehe Sie zum Schiff zurückfahren.

Mittwoch, den 13. Mai 2020: Cádiz

Ankunft gegen 07.00 Uhr in Cádiz. „Wer Sevilla nicht gesehen hat, der kennt keine Wunder“ sagt man, deswegen werden Sie an diesem Tag Sevilla bei einem gemeinsamen Rundgang erkunden. Bevor Sie in der Stadt ankommen, lernen Sie die grüne Umgebung bei einer Fahrt durch die fruchtbare Ebene des Guadalquivir kennen. Sie werden merken, dass Sevilla ohne Zweifel zu Spaniens schönsten Städten gehört wovon Sie sich auch noch während Ihrer Freizeit überzeugen können, ehe Sie zum Schiff zurückkehren.

Donnerstag, den 14. Mai 2020: Lissabon

Ankunft gegen 09.00 Uhr in Lissabon. Lassen Sie sich vom leicht maroden Charme der Hauptstadt Portugals verzaubern. Lissabon liegt an der malerischen Flussmündung des Tejo. Heute werden Sie die interessantesten Ecken der Stadt entdecken und auch die älteste Kathedrale von Lissabon besichtigen. Danach tauchen Sie selbst bei einem Spaziergang in die Altstadt Alfama ein.

Freitag, den 15. Mai 2020: Porto

Ankunft gegen 08.00 Uhr in Porto. Auf den Anhöhen an der Mündung des Flusses Douro befindet sich die hinreißende Stadt, die aufgrund ihres besonderen Stadtbildes und ihrer historischen Gebäude als UNESCO- Weltkulturerbe gilt. Bei einer rund 1,5-stündigen Panoramafahrt entdecken Sie vom Bus aus zahlreiche Sehenswürdigkeiten, wie z.b. den eleganten Stadtteil Foz do Douro. Genießen Sie auch Ihre freie Zeit, bevor es zurück an Bord geht.

Samstag, den 16. Mai 2020: La Coruña

Ankunft gegen 08.00 Uhr in La Coruña. Nach einer Busfahrt durch die Mittelgebirgslandschaft von Galicien, dem grünen Balkon Spaniens, erreichen Sie nach 1 Stunde Santiago de Compostela. Bei einem geführten Rundgang durch die Altstadt entdecken Sie diesen weltbekannten Wallfahrtsort.

Sonntag, den 17. Mai 2020: La Coruña – Le Havre (Seetag)

Beginnen Sie Ihren Tag ganz entspannt, bei einem gemütlichen Frühstück und genießen Sie den Tag an Bord: zum Beispiel im Wellnessbereich Ihres schwimmenden Hotels. Einem ausgiebigen Entspannungsprogramm steht hier nichts im Weg: Finden Sie Ihre Lieblingssauna und genießen Sie beim Saunieren den Ausblick aufs Meer.

Montag, den 18. Mai 2020: Le Havre

Von der Hafenstadt Le Havre aus erreichen Sie nach knapp 1-stündiger Fahrt das ehemalige Fischerdorf Honfleur. Ein geführter Rundgang geht durch das pittoreske Stadtzentrum mit seinen schmalen Fachwerkhäusern, vorbei am Vieux Bassin, dem alten Hafenbecken, dem Stadttor und den Befestigungsanlagen bis hin zur Holzkirche von Sainte Catherine und ihrem Glockenturm aus Kastanienholz. Danach haben Sie noch etwas Zeit, um Honfleur auf eigene Faust zu erkunden.

Dienstag, den 19. Mai 2020: Le Havre – Hamburg (Seetag)

Lassen Sie sich auf diesem letzten Seetag Richtung Hamburg nochmal von der Crew verwöhnen, sei es beim Entspannen auf dem Deck, im Spa oder nehmen Sie an einem der zahlreichen Workshops teil.

Mittwoch, den 20. Mai 2020: Hamburg - Luxemburg

Willkommen am Tor zur Welt. Weltstadtflair, mit einem beeindruckenden Hafen, der Elbphilharmonie, idyllischen Parks und hübschen Gassen. Geführte Besichtigung der Hansestadt. Am frühen Nachmittag Rückfahrt über Bremen, Dortmund nach Luxemburg.

Teilen aufLinkedIn